Kontakte

 Organisttl_files/data/lehrte_markus/Personen/50Jacob.jpg
 W. Jacob
 Telefon 05132 4987
 Mail wjacob@2m13.de

tl_files/data/lehrte_markus/Personen/weide_iveta_220px.jpg

 Organistin
 Iveda Weide
 Telefon 05069 340017
 Mail ivetaw@gmx.de

tl_files/data/lehrte_markus/Personen/Jason.jpg Gospelchor und Gottesdienstband
 J. Johnson
 Telefon 05132 8214621
 Mail JJsMusikschule@aol.com

 

tl_files/data/lehrte_markus/Personen/Guenther.jpg

 Sprecher Gospelchor
 G. Franke 
 Telefon 05132 52782
 Mail guenther.franke@web.de

 

tl_files/data/lehrte_markus/Personen/Lange.jpgPosaunenchor

Chr. Lange,
Mail: lange-christian@mail.de

 

Jubiläum 20 Jahre Gospelchor „Swing Low“ der Markusgemeinde Lehrte

The Reason We Sing

In diesem Jahr feiern wir unser 20-jähriges Chorjubiläum. Wir, das sind derzeit rund 40 aktive Sängerinnen und Sänger des Gospelchores Swing Low sowie unser Chorleiter Jason Johnson.

Gegründet wurde „Swing Low“ auf Initiative von Pastorin Maike Becker-Petzold. Nach Abschluss ihrer Chorleiterausbildung rief sie im Sommer 1998 in den Schnittpunkten zur Bildung eines Gospelchores auf; schon am 16. September 1998 leitete sie in Ihrer Wohnung den ersten Übungsabend. Mit dem ersten Notenblatt, es trug den Namen „Swing Low“, war auch der Name unseres Chors gefunden.

In den Folgejahren wuchs der Chor auf seine heutige Größe an. Eine große Zäsur erfolgte im Jahre 2003. Bedingt durch beruflichen Wechsel stand unsere Gründerin nicht mehr als Chorleiterin zur Verfügung, eine ehrenamtliche Nachfolge ließ sich nicht finden. Dank finanzieller Unterstützung durch die Markusgemeinde hatten wir zunächst mit Hans-Jakob Zimmer, gefolgt von Anke Wendland und Sonja Rößling, studentische Chorleiter.

Seit Juli 2007 ist Jason Johnson „unser“ Chorleiter; diese Kontinuität war und ist wichtig für unseren Chor.

Was hat es aber nun mit dem Motto „The Reason We Sing“ auf sich? Ein Jubiläum ist nicht nur ein guter Zeitpunkt zur Rückbesinnung, sondern auch für uns Anlass zur Selbstreflektion: „Warum singen wir eigentlich?“

Beim letzten Chorwochenende haben wir unsere individuellen Antworten dazu aufgeschrieben, gesammelt und schließlich herausgefunden, was wir eigentlich schon immer wussten: Wir singen, weil „es uns Spaß und Freude macht“ – „wir den Kopf frei bekommen“ –  „man so schön Gänsehaut kriegt“ – „wir die Gemeinschaft lieben“ und „um Gott die Ehre zu geben“. Ob man uns das anmerkt? Erleben Sie uns im Gottesdienst und bei unseren Konzerten oder besser noch als Teil unserer Gemeinschaft, jeden Montag um 19:30 Uhr, bei unseren Proben.

 

 

Gospelchor

Jeden Montag 19.30-21.30 Uhr, Gemeindehaus Am Distelborn 3

J. Johnson Tel. 8214621,
G. Franke Tel. 52782

Homepage: swinglow.de

Reformationsgottesdienst am 31. Oktober 2016
Der regionale Gottesdienst am Reformationstag 2016, der das Reformationsjahr einläutete, war ein besonderer.
Nicht nur, dass die Matthäus- und Markusgemeinde ihn gemeinsam in der fast voll besetzten Markuskirche
feierten, sondern auch, dass der Gospelchor „Swing Low“ in seiner Heimatgemeinde die Gospelmesse von
Robert Ray a u f g e f ü h r t hat. Pastorin Anca führte durch diesen Gottesdienst mit Abendmahl. Dabei
wurden die einzelnen Teile der Gospelmesse – Kyrie, Gloria, Credo, Acclamation, Sanctus, Agnus Dei – in den Gottesdienstablauf integriert.
Die Gottesdienstbesucher konnten die englischen Texte anhand des Programmheftes mitverfolgen.
Das jahrelange Vorbereiten und Üben unter der Leitung von Jason Johnson hat sich gelohnt. Die Musik der Gospelmesse mit ihrer fröhlichen, zeitgenössischen und verjazzten Art war für den Chor herausfordernd, es hat uns allen dann richtig viel Spaß gemacht. Klasse war es auch, von Oliver Bühner am Klavier und Marius Rolf am EBass
begleitet zu werden. Eine kleine Anekdote am Rande: Beim ersten gemeinsamen Üben mit den Instrumentalisten
hatte der Chor vor lauter gebanntem Zuhören glattweg mehrmals seinen Einsatz verpasst.
Für alle, die nicht dabei sein konnten oder die Gospelmesse gern noch einmal hören möchten: wir werden sie bestimmt wieder aufführen. Infos folgen rechtzeitig auch an dieser Stelle.
Esther Geiges

tl_files/data/lehrte_markus/Personen/Swing-Low-31102016a.jpg

Jungbläser:

Jungbläser: jeden Montag 18.45-19.30 Uhr, Gemeindezentrum Matthäus, Goethestr. 20,
Chr. Lange, Tel. 0511/21905597, Mail: christian.lange@kirchenkreis-burgdorf.de

Posaunenchor

Posaunenchor:
Jeden Montag 19.30-21.00 Uhr, Gemeindezentrum Matthäus, Goethestr. 20,
Chr. Lange, Mail: christian.lange@kirchenkreis-burgdorf.de

Portrait – Christian Langetl_files/data/lehrte_markus/Personen/Lange.jpg
Liebe Matthäus- und Markusgemeinde, „Musik ist schwingende Luft.“ – Die Definition, die ich vor etwa 19 Jahren zu Schulzeiten in meiner Heimatstadt Rheine im Münsterland in mein Musik-Arbeitsheft geschrieben habe, ist genauso richtig wie sie auch zu kurz gefasst ist. Musik ist natürlich noch viel mehr, das habe ich mir unter anderem während meiner Studien in Osnabrück (Lehramt Musik/kath. Religion) und Hannover (Künstlerisch-pädagogische Ausbildung, Instrumentalpädagogik) wissenschaftlich und praktisch erschließen dürfen.
Ich finde aber immer wieder neue Aspekte, die diese Definition erweitern. Beispielsweise entdecke ich in meiner Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Lehrte, die diesen Merksatz bisher noch nicht notieren mussten oder in den seit Anfang April von mir geleiteten wöchentlichen Posaunenchorproben in Ihrer und eurer Gemeinde, immer wieder neue Facetten. Gerade bei einem Bläserensemble gehört natürlich die schwingende und bewegte Luft dazu, aber eben auch jeder einzelne Mitspieler, der das Miteinander und den Gesamtklang prägt.
Die ersten Gottesdienste haben wir so schon gemeinsam zum Klingen gebracht, und ich freue mich auf viele weitere Auftritte in der Gemeinde und darüber hinaus.
Vielleicht können wir Sie und euch bei einem unserer nächsten Auftritte oder bei einem Konzert begrüßen. Oder spielen Sie selbst ein Blechblasinstrument und haben Lust in die Posaunenchorarbeit hineinzuschnuppern? Sprechen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir!
Ihr Christian Lange