Kontakte und Tipps

Projektleiterin des Konfirmanden-Projekts
„Lehrte auf Kurs“

Diakonin Tamara Meyer-Goedereis
Telefon 05132/589750
E-Mail:
tamara@meyer-goedereis.de

Pastor Andreas Anke
Telefon 05132 / 53 860
E-Mail:
andreas.anke@evlka.de

Anmeldung

Kirchenbüro
Gutta Freystein
Telefon 05132 / 2269
E-Mail:
kg.markus-lehrte@evlka.de

Termine für die Konfirmanden 2017-2018

application/pdf Zeitstruktur-fuer-KU-2017-2018.pdf (104,6 KiB)

Du suchst einen Konfirmationsspruch?

Probiere es hier:
Konfiweb
Konfirmationssprüche und -gebete

Konfirmation

Auf Kurs! – Konfis unterwegs

Konfis auf Kurs

Für gut 1 ¼ Jahre machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um uns und den christlichen Glauben genauer kennen zu lernen. Der Unterricht wird von den beiden Lehrter Kirchengemeinden Matthäus und Markus zusammen durchgeführt und gestaltet.

Eingeladen zum Konfirmandenunterricht sind alle Jugendliche, die in der 7. Klasse sind. Wer noch nicht getauft ist, kann sich während der Konfirmandenzeit taufen lassen.

Zum Kennenlernen der Konfirmandenarbeit gibt es für die Eltern und interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, sich am Dienstag, 08. November um 19.00 Uhr in der Matthäuskirche, An der Masch 26 über die Zeitstruktur und die Inhalte zu informieren. Die Konfirmanden durchlaufen in 14 Monaten verschiedene Phasen, wie die 8-tägige Flotte auf dem Ijsselmeer, mit einem abwechslungsreichen und interessanten Programm.
Auf dem Informationsabend besteht die Möglichkeit, Anmeldeunterlagen mitzunehmen oder sich gleich anzumelden.

Im Frühjahr beginnt es mit dem Begrüßungsgottesdienst. Zuvor kommen wir zu einem ersten Kennenlernen zum Frühstück zusammen. Da lernt Ihr den Pastor bzw. die Pastorin kennen und die jugendlichen Teamer, die Euch die Zeit über begleiten. Nach dem Gottesdienst lernt ihr die anderen aus Eurer Gruppe kennen und es werden die Gruppen eingeteilt.

Zunächst bis zu den Sommerferien treffen wir uns zu zwei Blöcken in den sogenannten Navigationsgruppen. Hier kommst Du mit denen zusammen, mit denen Du am Ende der Konfirmandenzeit auch konfirmiert wirst. In dieser Zeit werden grundlegende Dinge für die Orientierung für die Konfirmandenzeit besprochen.

Unser Konfi-Café lädt Dich ein, bei Spaß, Spiel und Besinnlichkeit vorbeizukommen. Es ist ein freiwilliges Angebot.

In den Kurswochen nach den Sommerferien nimmst Du an mindestens 4 Seminaren teil, die Du Dir selber aus einem reichen Angebot an Kursen auswählst. Ebenso treffen wir uns zwei Mal in den Navigationsgruppen.

Unser Segeltörn „Auf Flotte“ führt uns dann für eine Woche auf das Ijsselmeer in Holland. Die Teilnahme ist integraler Bestandteil der Konfirmandenzeit. Hier erlebst Du die meisten Konfistunden.

Die letzte Phase besteht aus der Vorbereitung und Durchführung des Vorstellungsgottesdienstes. Wir treffen uns dann auch in zwei Blöcken in den Navigationsgruppen, um uns auf die Konfirmation vorzubereiten.

Nach Ostern feiern wir dann gemeinsam Eure Konfirmation.

Zur Konfirmandenzeit gehört auch der regelmäßige Gottesdienstbesuch: Mindestens 20 Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen plus besondere Gottesdienste wie Taufen, Trauungen, Konfi-Café-Andachten, Passionsandachten, Mittwochsruhe und vieles mehr. Du kannst auch Gottesdienste in anderen Gemeinden besuchen. Lass Dir hierfür eine Bestätigung geben.

Weitere Informationen gibt es bei Diakonin Tamara Meyer-Goedereis Tel. 05132/589750 und Pastor Anke  unter
Tel. 05132/53860 und www.lehrte-auf-kurs.de

 

 

e