Weihnachstfeier der Wohlfahrtsverbände

Weihnachtsfeier der Wohlfahrtsverbände

seit nunmehr 31 Jahren veranstalten die Wohlfahrtsverbände AWO, DRK, Caritas und Diakonie eine Adventsfeier für Menschen am Rande unserer Gesellschaft. Veranstaltungsort ist seit einigen Jahren das Gemeindehaus der St. Bernward Gemeinde. Vorbereitet wird der Nachmittag von engagierten Ehrenamtlichen. So wird für ein leckeres Büfett eingekauft und dies entsprechend hergerichtet. Die Tische sind weihnachtlich geschmückt und eingedeckt. Nach der körperlichen Stärkung werden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Geschichten vorgelesen. Dies übernehmen Diakon Werner Mellentin und Pastor Andreas Anke. Der Gesang wird musikalisch von Burkhard Schmugge an der Gitarre und von zwei der Gäste mit Querflöte und einer weiteren Gitarre unterstützt. Zur Freude aller hat sich hier ein Trio gefunden, deren Begeisterung beim Musizieren auf die Anwesenden überspringt. Zu Weihnachten gehören auch Geschenke. So erhält jeder Gast am Ende eine gut gefüllte Tasche mit Kosmetikartikeln und Lebensmitteln. Außer von den Wohlfahrtsverbänden wird die Feier regelmäßig von den Stadtwerken, dem Drogeriemarkt dm, Firma Bahlsen und dem Edekamarkt Hohlfeldt finanziell und mit Sachspenden unterstützt. Es war auch im Advent 2018 eine gelungene Feier, die nicht zuletzt auch durch das Engagement der Gäste wieder eine besondere Stimmung hervorrief.
Ilona Jordan

Zurück