Christen verschiedener Herkunft erzählen

Lehrte | Markuskirche|Donnerstag, 05.11.2015

Gesichter des Christentums Gesprächsabend
Collage: W. Hornig

Das Christentum hat viele Gesichter. Die wenigsten „Gesichter“ unserer Glaubensgeschwister sind uns bekannt. Menschen, die nach Deutschland kommen, bringen ihre christliche Glaubenskultur mit und gründen in Deutschland eigene Gemeinden. Diese bieten gerade Menschen mit Immigrationshintergrund ein Stück Heimat.

Im Rahmen der Ausstellung „Gesichter des Christentums“ laden wir am Donnerstag, den 5. November 2015, um 19.30 Uhr in der Markuskirche Lehrte, Am Distelborn 3, zu einem Gesprächsabend ein.

Drei Christen unterschiedlicher Herkunft erzählen von ihrem Glauben. Miteinander kommen wir ins Gespräch.
Vertreter/innen einer evangelischen Freikirche, einer arabisch-evangelischen und einer katholischen Kirchengemeinde sind eingeladen.

Herzlich willkommen!

Leitung:
Pastorin Hille deMaeyer, Klinikum Lehrte und Wahrendorff
Pastorin Damaris Frehrking, Kirchengemeinde Sehnde

Zurück